Highlights der Nordpol-Expedition

Ein exklusiver Kreis!


Im Sommer mit dem Atomeisbrecher zum Nordpol – das sind die Highlights

Nur während einer Periode von ca. 2 Monaten im Jahr wird diese außergewöhnliche Reise angeboten. Nutzen Sie eine der seltenen Gelegenheiten, Teil einer der exklusivsten Reisegruppen der Welt zu werden – denn wer kann schon von sich behaupten, am „großen Nagel“ – wie die Inuit den Nordpol nennen – gestanden zu haben?

Der Nordpol – Das ULTIMATIVE Reiseziel

Durch diesen Punkt laufen alle Längengrade der Welt. Nur wer hier oben – oder am gegenüber liegenden Ende, am Südpol – steht, kann die Erde in ein paar Schritten umrunden. Hier gibt es auch keine »echte« Zeit, denn es gelten alle Zeitzonen! Ihr Blick kann sich ausschließlich Richtung Süden wenden. Erst im Jahr 1969 stand Sir Wally Herbert als erster Mensch, der den Pol zweifelsfrei zu Fuss erreichte, auf 90° Nord!

Erleben Sie die Arktis aus der Vogelperspektive

An Bord des Eisbrechers »50 Years of Victory« steht ein Hubschrauber zur Eis- und Umgebungserkundung für Sie bereit. Wann immer es die Wind und Wetter erlauben, werden damit Ausflüge zur Bereicherung Ihrer Nordpol-Reise unternommen. Eine einmalige Chance auf atemberaubende Aussichten und spektakuläre Fotos.

Ein deutsch/internationales Expertenteam

Begleitet wird diese Abfahrt garantiert von einem deutschsprachigem Expeditionsleiter. Während sich die Victory durch das arktische Packeis Bahn bricht, werden Sie von einem deutsch/internationalen Lektorenteam informiert. In gemütlicher Atmosphäre hören Sie spannende Vorträge und wissenwerte Fakten über die Arktis und die Entdeckung des Nordpols.

Willkommen im »Nordpol-Club«

Diese Nordpol Reise ist Ihre Eintrittskarte zu einer der exklusivsten Reise-Gemeinschaften der Welt, denn nur wenige Menschen können von sich behaupten, am nördlichsten Punkt der Welt gestanden zu haben.

Franz-Josef-Land: mystischer Archipel am Rande des Packeises

Auf der Rückreise, nachdem Sie die Polkappe und auch die Packeiskante hinter sich gelassen haben, sind Anlandungen auf den nur extrem selten besuchten Inseln Franz-Josef-Lands geplant. Eisbären, Walrosse und Robben leben hier und Sie werden erfahren, was es mit den Murmeln des Teufels auf sich hat!
> Weiter zum Reiseverlauf
> Direkt zur Buchungsanfrage

Katalog zum Anschauen oder Herunterladen

Sie möchten alle Informationen zu diesen einmaligen Expeditionen auf einen Blick? Dann haben Sie die Möglichkeit, sich den Katalog Nordpol Reisen 2017 als pdf-Datei anzusehen oder herunter zu laden.