Der Nordpol – ein Sehnsuchtsort


Das Abenteuer Nordpol

Seit Jahrhunderten lockt es Forscher und Abenteurer, die zu etlichen Expeditionen aufbrachen, um diesen abgelegenen, isolierten und doch magischen Ort namens „Nordpol“ zu erreichen. 1926 wurde er von Amundsen und Nobile als Erste überflogen und erst vor 48 Jahren, im Jahr 1969, stand offiziell und stichhaltig bewiesen der erste Mensch am Nord Pol.

Die großen Abenteurer des 20. Jahrhunderts:

Unter der Führung von Robert Edwin Peary begann am 17. Juli 1908 in New York eine legendäre Expedition: Als erste Etappe erreichten ihre Teilnehmer im März 1909 die Nordküste Grönlands. Von dort aus ging es mit 24 Mann auf 19 Schlitten, gezogen von 133 Hunden, weiter – Richtung Nordpol. Unter widrigsten Bedingungen will Peary den nördlichsten Punkt der Erde mit einem kleinen Teil seiner Gruppe am 06. April 1909 erreicht haben.

Nach seiner Rückkehr erfuhr er jedoch, dass Dr. Frederick Cook – einst Schiffsarzt der Peary-Expedition von 1891/92 – behauptete, den Nordpol bereits im Jahr zuvor erreicht zu haben. Experten setzten sich immer wieder mit dem Problem auseinander. Da es Cook jedoch nicht gelang, glaubwürdige Beweise vorzulegen, entschied die National Geographic Society bezüglich dieses legendären Ereignisses schließlich zu Gunsten von Peary.

Ihr Nordpol Abenteuer im 21. Jahrhundert:

Die ungewöhnliche Reise an Bord des Eisbrechers „50 Years of Victory“ führt Sie über eine Distanz von mehr als 20 Breitengraden hinweg. Durch bis zu 3 Meter dickes Eis bis auf 90° Nord – bis zum Nordpol. Mit 75.000 PS erkämpft sich Ihr Schiff den Weg durch das dicke Eis. So oft es geht, hebt der Hubschrauber an Bord zu Eis-Erkundungen ab und bietet Ihnen einzigartige Chancen auf atemberaubende Aussichten und spektakuläre Bilder.

Und dann zeigen die Steuergeräte 90° nördliche Breite! Sie gehen von Bord und stehen an einem Punkt, an dem die Zeit still steht. An einem Ort, wo alle Zeitzonen gelten, den Abenteurer und Forscher jahrhundertelang unter Einsatz ihres Lebens zu erreichen versuchten. Der Nordpol – ein Sehnsuchtsort!

> Weiter zum Reiseverlauf
> Direkt zur Buchungsanfrage